Wer schreibt?

Eymen Appelt

Erfreulich, dass du auf meiner Webseite Leser geworden bist! Ich bin Eymen.

Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft ist es, ein sichereres Auto zu bauen, in ein paar Wochen werde ich Testfahrer für den neuen Mercedes S63 AMG GT sein, den ich zum ersten Mal fahren werde, das gleiche Auto wie das, das ich für ein paar Monate für das Auto-Magazin gefahren bin, das neue Auto ist eines der besten Autos der Welt und eines der schönsten Autos der Zeit, der Mercedes ist eines der größten Unternehmen seiner Zeit, und ich bin sehr aufgeregt, für ein so großes Unternehmen zu arbeiten.

Als ich diesen Blog 2011 startete, suchte ich nach einer anderen Möglichkeit, meine Meinungen und Beobachtungen öffentlich zu machen, und so habe ich einen Überblick über den Stand der Technik und das Potenzial für neue sicherheitstechnische Techniken und Techniken zusammengestellt, die in naher Zukunft entwickelt werden sollen, und während ich diese Themen weiter studiert habe, habe ich viele Wissenslücken, die Lücken in den geteilten Informationen, die Lücken im Verständnis zwischen den Menschen gefunden, die uns helfen können, die Probleme und möglichen Lösungen zu verstehen.

Ich bin in Estland geboren und lebe in der Stadt Tartu, habe Maschinenbau an der Universität Tartu studiert, reise gerne und bin derzeit in den Vereinigten Staaten und plane in naher Zukunft dorthin zu ziehen, meine Arbeit als Sicherheitstechniker und Entwickler von Sicherheitsgeräten hat mir auch geholfen, eine eigene Firma zu gründen und mein Unternehmen als "Safety Engineering Team" in den USA zu gründen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich als Sicherheitsingenieurin arbeite, aber ich bin nicht die Einzige, ich möchte keine große Website mit vielen Links erstellen, sondern mich auf einige sehr grundlegende Themen konzentrieren, aus denen wir alle lernen können: Die Grundidee ist es, Informationen bereitzustellen, die auf Englisch und Deutsch zugänglich sind, um die Informationen allen zugänglich zu machen und das Wissen mit allen zu teilen. Ich weiß nicht, wie viele von euch deutschsprachig sind, aber wenn nicht, hoffe ich, dass Sie diesen Blog interessant finden werden.

Viel Vergnügen.

Eymen